08.00 - 09.00


09.00 - 09.15

ERÖFFNUNG

Prof. Dr. Johannes Walther, CEO, Institut für Produktionsmanagement


09.15 - 09.35

3.png

KEYNOTE: Autonomisierung

5G-Mobilfunk: Was bedeutet der Datenstandard für die Baustelle der zukunft?

Herbert Schüttler, Vice President 5G Corporate Customers, Telekom Deutschland GmbH


2.png

09.35 - 09.55

Keynote: Smart Construction

Sensoren, Datensammlung & Digitale Standards: Branchenübergreifende Lernerfahrungen

N.N., Topcon Deutschland Positioning GmbH


09.55 - 10.45

KAFFEEPAUSE & NETWORKING IN DER AUSSTELLUNG


10.45 - 12.00

Industry Perspectives

Baustelle 4.0: Was kann die Baustelle von der Digitalisierung in anderen Branchen lernen?

10.45 - 11.00

 

Perspective 1: Hersteller

Markus Niedermayer, Geschäftsführer, ATLAS Weyhausen GmbH (tbc)

11.00 - 11.15

 

Perspective 2: Zulieferer

Andrew Allen, SVP Sales Branch Construction, Robert Bosch GmbH

11.15 - 11.30




11.30 - 12.00

 
 
 

Perspective 3: Abnehmer


Diskussion


12.00 - 13.15

MIttagessen & Networking in der ausstellung


13.15 - 14.15

Master Class: Autonomisierung

Von manueller Steuerung zu autonomen Systemen

    13.15 - 13.30  

 

Robo-Maschinen für smarte Arbeit: Vision einer systemarchitektur und Anwendungszenarien

Alois Buchstab, Vice President Advanced Robotic Applications, KUKA Deutschland GmbH (tbc)

13.30 - 13.45

 

KI 2025: Effizienz & Sicherheit durch Künstliche Intelligenz auf der Baustelle

13.45 - 14.15

 

Diskussionsrunde


14.15 - 14.45

pause & Networking in der Ausstellung


14.45 - 15.45

Executive Outlook

Die Baustelle der Zukunft - Wann wird Sie smart sein?

Roberto Ferrari, Director Services & Operations Off-Highway, TTControl S.r.l.


15.45

Verabschiedung